gewaesserschutzberater

gewaesserschutzberater

 

gewaesserschutzberater

In dem Projekt wird zusammen mit der Abteilung für Physische Geographie der Universität Hamburg und der Bayer AG Division Crop Science ein Methoden- und Modellframework erarbeitet, welches Runoff-sensible Flächen modelliert. Diese werden dem Nutzer in einer Web-GIS Anwendung schlagspezifisch angezeigt und bilden so die Grundlage für Managemententscheidungen mit dem Ziel PSM-Einträge in Gewässer zu minimieren.

Dazu sind folgende Anwendungen verfügbar:

  • eine online Portalversion zur Information über das Runoff Risiko
  • eine Büroversion zum Informieren, Planen und Verwalten sowie eine
  • mobile Version für die Beratung und Begutachtung im Feld oder für Tätigkeiten auf den Maschinen.


Zukünftig soll das Tool auch die Möglichkeit besitzen über eine Runoffvorhersage und Einbindung runoffmindernder Maßnahmen Arbeitsschritte an bevorstehende Witterungs- und Runoffbedingungen angepasst zu planen und zu dokumentieren.